gardening. landscaping. greendesign.

12. - 15. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. Haus der Landschaft

Alexander-von-Humboldt-Straße 4

53604 Bad Honnef

Nordrhein-Westfalen

Deutschland

Telefon: +49(0)2224.7707-0

Fax: +49(0)2224.7707-77

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Weitere Aussteller (21)

Produkte von Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. Haus der Landschaft (5)

Ausbildung

LOGO_Ausbildung

Betriebsorganisation

LOGO_Betriebsorganisation

Existenzsicherung

LOGO_Existenzsicherung

Gesetzgebung

LOGO_Gesetzgebung

Öffentlichkeitsarbeit

LOGO_Öffentlichkeitsarbeit
Der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau entwickelte sich in 2007 erneut erfreulich positiv. Der Gesamtumsatz der Branche lag 2007 bei rund 4,77 Milliarden Euro. Das bedeutet gegenüber 2006 (4,35 Milliarden Euro) eine Steigerung von 9,71 Prozent. Erfreuliche Entwicklung der Insolvenzquote

Ein Wachstum um 5,45 Prozent auf 14.070 Unternehmen ist bei der Zahl der GaLaBau-Betriebe in 2007 zu verzeichnen. Die Zahl der Beschäftigten stieg in 2007 gegenüber 2006 um 3,42 Prozent von 84.279 auf 87.165 Personen. Die Insolvenzquote der Branche beläuft sich auf 0,90 Prozent und liegt damit wiederum noch niedriger als im Vorjahr (2006: 1,09 Prozent). Bei den Mitgliedsbetrieben der Landesverbände des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. fiel diese mit 0,57 Prozent gegenüber den Nichtmitgliedern (0,99 Prozent) erneut deutlich günstiger aus.

Kontinuierlich positive Entwicklung der Auftraggeberstrukturen
Seit 2001 im sechsten Jahr in Folge setzte sich in 2007 die positive Entwicklung des Privatgarten-Bereichs bei der Auftragsvergabe fort. Die Auftraggeberstruktur verbesserte sich von 46,37 Prozent in 2006 in Bezug auf private Hausgärten wiederum und erreichte in 2007 insgesamt 47,01 Prozent. Der reale Umsatz konnte damit in diesem Bereich erfreulicherweise erneut leicht gesteigert werden. Bei den öffentlichen Auftraggebern verbesserte sich die Situation von 18,58 Prozent in 2006 auf 20,67 Prozent in 2007.

Insgesamt 76 Prozent der Aufträge betrafen die Neuanlage von Grün – ein Prozent weniger als im Vorjahr. Der Anteil der Pflege bestehender Anlagen stieg im vergangenen Jahr mit 20 Prozent der Aufträge um ein Prozent gegenüber 2006 (19 Prozent).

Ausbildungsquote im GaLaBau lag erneut bei elf Prozent
Die Zahl der Auszubildenden stieg in 2007 um 2,42 Prozent gegenüber 2006. Insgesamt 6.403 junge Menschen ließen sich in gewerblichen Garten- und Landschaftsbau-Betrieben zum Landschaftsgärtner ausbilden, ein Jahr davor waren es 6.252 Auszubildende. Die Ausbildungsquote, gemessen an den gewerblichen Arbeitskräften, lag damit erneut bei beachtlichen elf Prozent.

Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. Haus der Landschaft bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.