gardening. landscaping. greendesign.

12. - 15. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Weiterbildung aus Veitshöchheim

Weiterbildung aus Veitshöchheim

LOGO_Weiterbildung aus Veitshöchheim

Weiterbildung aus Veitshöchheim

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Unser Angebot für Ihren Erfolg

Seit über 100 Jahren bildet Veitshöchheim Gärtnermeister aus: schon 1902 bereichern landschaftsgärtnerisch geprägte Unterrichtsfächer die Ausbildung an der ehemals königlichen Wein-, Obst- und Gartenbauschule.

Seit Einführung der Technikerschule im Jahr 1972 haben sich bereits über 1800 Absolventen als Meister oder Techniker im Garten- und Landschaftsbau weitergebildet. Seit 2002 gibt es neben der traditionellen 1-jährigen Vollzeit-Schulform zum Meister und der 2-jährigen Vollzeit-Schulform zum Techniker auch die 15-monatige Internetfachschule als Qualifizierungsmöglichkeit zum Meister. Das ist die bisher einzige Schulform, bei der sämtlicher Online-Unterricht als Live-Unterricht via Computer am heimischen Arbeitsplatz angeboten wird. Dafür wurde die Veitshöchheimer Internetfachschule 2004 auf der GaLaBau-Messe in Nürnberg mit der Innovationsmedaille ausgezeichnet.

Zusätzlich erlangen Veitshöchheimer Meister und Techniker eine Reihe von berufsrelevanten Zusatzqualifikationen wie z.B. Sicherheitsbeauftragter, Gefahrgutbeauftragter nach GBV, Fachkraft RSA, Fachkunde Motorsäge AS Baum I oder den Gabelstablerführerschein.

Wer ein weiterführendes Studium im Bereich des Landschaftsbaus oder der Landschaftsarchitektur anstrebt, kann im Zuge der Technikerausbildung auch noch die allgemeine Fachhochschulreife erwerben. Zusätzlich wird sich zukünftig durch die Anrechnung von Credits aus der Technikerausbildung die Studiendauer zum Bachelor z.B. an der Fachhochschule Wiesbaden – Fachbereich Geisenheim um bis zu 3 Semester verkürzen.

Auch unsere Forschungsergebnisse werden im Unterricht weitergegeben. Von unserer fachlichen Öffentlichkeitsarbeit profitieren Sie aber auch bei unseren hauseigenen Veitshöchheimer Landespflegetagen, bei Fachmessen und Gartenschauen und bei Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Vorträgen.

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.