gardening. landscaping. greendesign.

12. - 15. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_PCI Pavifix® V - zum Oberflächenschutz beim Verfugen

PCI Pavifix® V - zum Oberflächenschutz beim Verfugen

LOGO_PCI Pavifix® V - zum Oberflächenschutz beim Verfugen

PCI Pavifix® V - zum Oberflächenschutz beim Verfugen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Anwendungsbereiche

  • Für innen und außen.
  • Für Natursteinpflaster und Natursteinplatten.
  • Vor der Verfugung mit PCI Pavifix CEM, PCI Pavifix PU.

Produkteigenschaften

  • Filmbildend, schützt die Steinoberfläche.
  • Erleichtert die Reinigung der Steinoberfläche nach der Verfugung.
  • Mit Wasser entfernbar, keine dauerhafte Veränderung der Steinoberfläche.

Untergrundvorbehandlung

Der Untergrund muss trocken, fest, sauber, tragfähig und frei von Öl, Fett und sonstigen haftungsstörenden Schichten sein.

Verarbeitung

  1. PCI Pavifix V gründlich aufschütteln und in ein geeignetes, sauberes Verarbeitungsgefäß umfüllen. Kurzflorige Velour-Walze in PCI Pavifix V eintauchen, überschüssiges Material mittels Abstreifgitter entfernen und PCI Pavifix V deckend auf den Steinuntergrund aufrollen. Die Fugenflanken und Fugenkammern sind dabei von der Vorimrägnierung freizuhalten. Nach dem Trocknen der Vorbehandlung kann mit der Verfugung der Fläche begonnen werden.
  2. Reinigung

2.1 Flächen, die mit PCI Pavifix CEM verfugt wurden. Verunreinigungen nach Erhärtung des Fugen- materials mit einem Hochdruckreiniger entfernen.

2.2 Flächen, die mit PCI Pavifix 1K bzw. PCI Pavifix PU verfugt wurden. Verunreinigungen nach Erhärtung des Fugenmaterials mit einem Hochdruckreiniger entfernen. Bei hartnäckigen Rückständen empfehlen wir den Einsatz eines Dampfstrahlgeräts

PCI Pavifix® CEM Rapid - Zement-Pflasterfugenmörtel für Natursteinplatten und -pflaster

LOGO_PCI Pavifix® CEM Rapid - Zement-Pflasterfugenmörtel für Natursteinplatten und -pflaster

PCI Pavifix® CEM - Zement-Pflasterfugenmörtel für Naturstein

LOGO_PCI Pavifix® CEM - Zement-Pflasterfugenmörtel für Naturstein

PCI Pavifix® PU - für Natur- und Betonsteinpflaster

LOGO_PCI Pavifix® PU - für Natur- und Betonsteinpflaster

PCI Pavifix® 1K Extra - Pflasterfugenmörtel

LOGO_PCI Pavifix® 1K Extra - Pflasterfugenmörtel

PCI Pavifix® V - zum Oberflächenschutz beim Verfugen ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.