gardening. landscaping. greendesign.

12. - 15. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Bergahorn

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Gestalt/Natur: Großer Baum mit einem bis weit in die Krone reichenden Stamm; besonders in der Jugend sehr starkwüchsig; Krone meist sehr tief angesetzt; die aufrecht strebenden Hauptäste und die bogig ansteigenden Seitenäste bilden eine aufgelockerte, ausladende, breit rundliche Krone. Die fünflappigen, derb runzligen, mattgrünen Blätter und der im Alter auffallend knorrige Wuchs strahlen ein in sich ruhendes Selbstbewusstsein aus.

Standort: Der Berg-Ahorn ist in den krautreichen Ahorn- und Buchenmischwäldern, Berg- und Schluchtwäldern (1500 m NN) von Mitteleuropa bis Westasien zu Hause. Bevorzugt frische bis feuchte, tiefgründige sandige Lehmböden im schwach sauren bis stark alkalischen Bereich. Ein sonniger bis halbschattiger Standort in kühl- oder kaltfeuchter Lage ist optimal.

Verwendung/Kultur: Der Berg-Ahorn empfiehlt sich durch die gute Lärmschutzwirkung, die gute Blendschutzwirkung und das mittlere Staubfangvermögen bei einer ausreichenden Luftbewegung für die Pflanzung im Grünstreifen von Stadtstraßen, Landstraßen und Alleen. Er erfüllt alle Anforderungen in Windschutzpflanzungen, in Pflanzungen gegen Wassererosion und bei der Sicherung schwach bis stärker geneigter Hänge und Böschungen. Als Einzelbaum in der Landschaft, als Parkbaum, im Straßenbegleitgrün, als Baum für Wälder und Waldlichtungen und für die Dorflandschaft findet er Verwendung.

Ökologie: Durch die immense Samenproduktion ist der Berg-Ahorn stark selbst aussäend. Die Flügelfrüchte drehen sich langsam zum Boden, wobei Wind das Saatgut mehr als einen Kilometer weit verbreiten kann. Dieser Mechanismus lässt den Samen bis in jede Felsritze gelangen. In Bergwäldern bildet er oft zusammen mit Fichte und Vogelbeerbaum die Waldgrenze. In den Alpengebieten dient der Berg-Ahorn traditionell als Laubfutterbaum, bis Johanni ist der Saft zuckerhaltig, 50 Liter Saft ergeben 1 Pfd. Zucker. Der Berg-Ahorn ist eine Frühtrachtpflanze und Wildäsungsgehölz. 1961 waren 20 befressende Vogelarten in Mitteleuropa bekannt. Unterwuchs duldet er nur in der Jugend und auf guten Böden, soweit Grundwasser aufsteigt oder Niederschläge nach unten durchdringen.

Datei:

  • Höhe: 20-30(-40) m
  • Wuchs: Krone breit rund, sehr ausladend, im Alter knorrig
  • Laub: fünflappig; Herbstfärbung goldgelb
  • Blüte: Mai bis Juni; auffallend
  • Frucht: ab Sommer rötlich bis leuchtend rot, zur Reife braun
  • Standort: feucht frisch, kalkverträglich; sonnig

Grünes Sortenbuch

LOGO_Grünes Sortenbuch

Kalifornischer Mammutbaum

LOGO_Kalifornischer Mammutbaum

Kugel-Ahorn

LOGO_Kugel-Ahorn

Weiß-Tanne, Schwarzwald-Tanne

LOGO_Weiß-Tanne, Schwarzwald-Tanne

Bergahorn ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.