gardening. landscaping. greendesign.

12. - 15. September 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

AS Automatik

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Handpumpe mit Spülautomatik

Bei der Automatik AS handelt es sich um eine Handschwengelpumpe, die an das öffentliche Wassernetz angeschlossen wird. Basis für diese Pumpe stellt die Automatik dar, weswegen diese sich in ihrer Handhabung ähneln.

Um Wasser fördern zu können, muss zuerst der Schwengel im Zuge einer Pumpbewegung aus seiner Ruhestellung bis zum Anschlag angehoben und langsam wieder gesenkt werden. Befindet sich der Schwengel nun wieder in seiner Ausgangsstellung, schließt ein Ventil - betätigt durch einen Gasdruckdämpfer - zeitverzögert nach einigen Sekunden und stoppt den Wasserfluss. Auch beim Anheben eines Schwengels bleibt das Ventil geschlossen, um eine Manipulation des Wasserflusses zu vermeiden. Einzig die Abwärtsbewegung öffnet das Ventil. Dadurch wird ein Vorgang ähnlich der Funktion früherer Handschwengelpumpen an Oberflächenbrunnen simuliert.

Im Gegensatz zu der Automatik verfügt die Automatik AS über ein eingebautes Reglersystem, welches es dem Anwender erlaubt, der Pumpe regelmäßige Spülungen zuzuweisen. Hintergrund dieses Features stellt die Keimbildung innerhalb der Zulaufrohre und der Pumpe selbst dar, die auf diese Art größtenteils vermieden werden kann. Dabei ist es dem Anwender möglich sowohl die Intervalle als auch die Dauer der Spülung seinen Wünschen anzupassen.

Dennoch ist es nach der neuen Trinkwasserverordnung notwendig, in einem Zeitraum von 36 Stunden mindestens eine Spülung zu vollziehen, um übermäßiger Keimbildung vorzubeugen. In Ruhephasen entleert sich die Pumpe selbst.

Automatik

LOGO_Automatik

MARIE - Standard

LOGO_MARIE - Standard

IDEAL Saug- und Druckpumpe

LOGO_IDEAL Saug- und Druckpumpe

"G250"-Serie

LOGO_"G250"-Serie

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.