Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Internationale Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume.

14. - 17. September 2022 // Nürnberg, Germany

+++ Die aufgelisteten Aussteller entsprechen dem Anmeldestand zur GaLaBau 2020 vom 1. April 2020. +++

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte GaLaBau 2020
Bild vergrößern LOGO_Retentions-Gründach und Klima-Gründach

Retentions-Gründach und Klima-Gründach

LOGO_Retentions-Gründach und Klima-Gründach

Retentions-Gründach und Klima-Gründach

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Retentions-Gründach

Gründsätzlich erzielt jeder Dachbegrünungsaufbau eine Abflussvergrößerung. Dabei wird, zumindest temporär, Wasser zurückgehalten: Abflussspitzen, wie sie für die Kanalisation kritisch sein können, werden wirkungsvoll gekappt. Eine Erhöhung der Wasserspeicherung im Begrünungsaufbau kann allerdings nicht beliebig gesteigert werden, da mehr Wasser auch mehr Wuchtintensität bedeutet und zu einer Vegetationsumbildung führen kann, die unter anderem auch mehr Pflege verursacht. In Intensivbegrünungen wird zwar teilweise bewusst ein Wasseranstau erzeugt, um so eine Kapillarbewässerung darzustellen, allerdings ist hier zum einen ein dauerhafter Verbleib des Wassers auf dem Dach erwünscht, zum anderen ist das Wasserspeichervolumen im Falle eines Starkregens zu limitiert, um eine gewünschte Entlastung der Entwässerungseinrichtungen bis hin zum Fließgewässer zu erzielen. 

Mit dem Systemaufbau „Retentions-Gründach“ kann bis ca. 80 l/m² Niederschlag zurückgehalten und in einem definierten Zeitraum (zwischen 24 h und mehreren Tagen) an die Kanalisation abgegeben werden. Die erhöhte Regenwasseraufnahme wird durch einen Abstandshalter (Spacer) möglich, der sich unterhalb des eigentlichen Begrünungsaufbaus befindet.

Dabei bleiben alle für das Funktionieren der Dachbegrünung wichtigen Aspekte wie Wasserspeicherung für die Pflanzen, Luft-Wasser-Haushalt im Wurzelraum etc. erhalten. Oberhalb der Systematik Retention ist an Nutzungsformen fast alles möglich, was die Statik zulässt, von der extensiven Begrünung bis hin zum Dachgarten mit Geh- und Fahrbelägen.

Klima-Gründach

Zunehmende Versiegelung und Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung aufgeheizt werden (sogenannter Urban Heat Island Effect). Der ZinCo-Systemaufbau „Klima-Gründach“ ist auf eine maximale Verdunstung ausgelegt, welche gerade in trockenen, heißen Perioden aktiv zur Stadtklimatisierung beitragen kann.

Dazu muss der Bepflanzung kontinuierlich Wasser zur Verfügung stehen, das aus ökologischer Sicht Grauwasser sein sollte. Genau dafür wurde die spezielle Pflanzengemeinschaft „Klima-Gründach“ im Rahmen eines DBU-Forschungsprojektes in Weihenstephan entwickelt.

Kernelement ist das neue, zweischichtige Aquafleece AF 300, das über Tropfschläuche automatisch bewässert wird, in Kombination zum Beispiel mit Floraset® FS 50. Das unterseitig dichte Gewebe des Aquafleeces verteilt Wasser zuerst in der Fläche und lässt es erst durchtropfen, wenn das oberseitige Vlies flächig wassergesättigt ist. Durch kapillaren Aufstieg gelangt das Wasser in das darüberliegende Substrat und wird aktiv von den Pflanzen verdunstet.

Zum Vergleich: ein ausgewachsener Stadtbaum mit einer Krone von rund 100 m² Oberfläche verdunstet etwa 300 – 500 Liter pro Tag. Ein 100 m² großes „Klima-Gründach“ erzielt 700 – 1000 Liter pro Tag, also in etwa das Doppelte.

So könnten ohnehin vorhandene Dachflächen in kürzester Zeit zusätzlich genutzt werden und das Stadtklima positiv beeinflussen.

Sie haben sich entschlossen, die GaLaBau zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.