Internationale Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume.

11. - 14. September 2024 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte GaLaBau 2022
Bild vergrößern LOGO_SOLARPARK - Mischung mit breitem Artenspektrum für Freiflächen-PV-Anlagen

SOLARPARK - Mischung mit breitem Artenspektrum für Freiflächen-PV-Anlagen

LOGO_SOLARPARK - Mischung mit breitem Artenspektrum für Freiflächen-PV-Anlagen

SOLARPARK - Mischung mit breitem Artenspektrum für Freiflächen-PV-Anlagen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Mischung Solarpark

Verwendung Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) räumt den Bundesländern die Möglichkeit ein,
die Flächen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen zu erweitern. Werden statt Dächern Felder zur Solaren­er­gie­­gewinnung genutzt, sollte darauf geachtet werden, die genutzten Flächen ökologisch aufzuwerten. Durch die in der Solarpark-Mischung enthaltenen hochwertige Arten, kann der Eingriff auf der Fläche selbst ausgeglichen werden.

Charakteristik Aufgrund der Solarmodule entstehen auf der Fläche unterschiedlichste Standortbeding­ungen. Deshalb enthält die Mischung ein breites Artenspektrum: Sonnenliebende bis schattenverträg­liche und trockenheitstolerante bis feuchtigkeitsliebende Arten. Die niederwüchsige Mischung differen­­­z­iert sich entsprechend der Bodenart und der Solarmodulstandorte aus.
Die artenreiche Wiesenmischung aus 30 % Wildblumen und 70% Wildgräsern bietet zahlreichen Insekten einen langen Blühaspekt und trägt durch die flächenhafte Bedeckung zum Erosionsschutz bei.  Die Mischungsanteile der Wildblumen- und Wildgräser-Komponenten sowie einzelner Arten können auf Anfrage – mit Auswirkung auf Preis und Ansaatstärke – variiert werden.

Ansaat Mitte August - Mitte September oder Februar - April, 3 g/m², 30 kg/ha

Schnellbegrünung mit Bromus secalinus 2 g/m², 20 kg/ha

Pflege / Nutzung Die begrünten Flächen können ein bis drei Mal pro Jahr gemäht werden. Das Mahdgut ist von der Fläche zu entfernen und kann als Heu und Öhmd verfüttert werden.
Alternativ kann temporär Schaf­beweidung stattfinden. Ein daran anschließender Säuberungsschnitt wird empfohlen.

 

Sie haben sich entschlossen, die GaLaBau zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.