Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Internationale Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume.

14. - 17. September 2022 // Nürnberg, Germany

GaLaBau Newsroom

AURAS: Tauchpumpen für den härtesten Einsatz

Mario Sremic, AURAS
Mario Sremic, AURAS // © AURAS

Durch seine Ausbildung als Betriebsschlosser, die sich anschließende Tätigkeit als Facharbeiter sowie eine Weiterbildung auf dem zweiten Bildungsweg hat Mario Sremic einen guten Grundstein für seine berufliche Karriere gelegt. Es folgten Tätigkeiten als Werksleiter bei einem Pumpenbauer sowie als Betriebsleiter im Großmaschinen-Bau. „2014 hatte ich dann die Gelegenheit, das Unternehmen Karl Widenmann mit Sitz in Heidenheim zu übernehmen,“ blickt der 52-Jährige zurück. Der Traditionsbetrieb – gegründet 1892 – hat sich beim Metallguss, im Armaturenbau und in der Metallverarbeitung einen Namen gemacht.

AURAS Tauchpumpen war jahrelanger Kunde der Firma Widenmann und wurde dann Ende letzten Jahres von Mario Sremic übernommen. Fragt man ihn, warum Landschaftsgärtner sich für seine Pumpen entscheiden sollen, lässt eine Antwort nicht lange auf sich warten: „Wir sind kein Fließband-Hersteller, sondern eine Pumpen-Manufaktur. Mit fünf Mitarbeitern produzieren wir Made in Germany. Das Gießen, Fertigen und Montieren passiert alles bei uns im Haus. Zudem kommen nahezu alle elektronischen Komponenten für unsere Pumpen von deutschen Herstellern. Unsere Produkte sind robust, langlebig und wartungsarm.“

Pro Jahr verkauft AURAS rund 500 Tauchpumpen, die für Klarwasser, Schmutzwasser und Abwasser geeignet sind. Zehn verschiedene Modelle sind im Angebot. Die Förderleistungen liegen zwischen 425 und 3.600 Liter pro Minute. Landschaftsgärtner können die Pumpen zum Beispiel verwenden, wenn Kunden ihre Bewässerung mit einem Brunnen realisieren wollen. Genauso können auch Wasserläufe in hochwertigen Privatgärten und öffentlichen Grünflächen mit den Aggregaten betrieben werden.

Dass die Pumpen von AURAS von hoher Qualität sind, zeigt sich daran, dass in diesem Frühjahr ein 30 Jahre altes Exemplar ins Werk zurückgeschickt wurde. „Die Pumpe ist seit Jahrzehnten im Einsatz und jetzt hat sich der Besitzer für eine Wartung entschieden,“ berichtet Mario Sremic stolz.


Badge GaLaBau Connected

GaLaBau connected

Ihr News-Update der GaLaBau. Jetzt mehr erfahren!

top