Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Internationale Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume.

14. - 17. September 2022 // Nürnberg, Germany

GaLaBau Newsroom

Carbuna: Organische Pflanzenkohle-Dünger und Bodenhilfsstoffe für den GaLaBau

Franz Bayer, Carbuna
Franz Bayer, Carbuna // © Carbuna

Die Carbuna Aktiengesellschaft aus Memmingen im Allgäu entwickelt und produziert natürliche Produkte aus Pflanzenkohle für den Garten- und Landschaftsbau, den Pflanzenbau sowie die Tierhaltung. Das Sortiment umfasst Dünger, Bodenhilfsstoffe, Zusätze für Biogasanlagen und Produkte zur Verbesserung der Luftqualität in Ställen. Alle Produkte werden auf der Basis von Pflanzenkohle und mit rein natürlichen Rohstoffen hergestellt. Pflanzenkohle ist eine speziell für die Landwirtschaft entwickelte Holzkohle, die im Boden Wasser und Nährstoffe speichert sowie nützliche Mikroorganismen und Pflanzen beim Gedeihen unterstützt.

Franz Bayer gehört zum Management-Team des Start-ups Carbuna. Als Vertriebsleiter ist er im Unternehmen für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Bei seiner täglichen Arbeit nutzt der 57-Jährige das Wissen aus zwei Welten: „Ich habe zwei Ausbildungen im landwirtschaftlich/gärtnerischen Bereich abgeschlossen, einen landwirtschaftlichen Betrieb geführt und dort den Meister gemacht. Später kam dann eine kaufmännische Ausbildung mit dem Zertifikat Handelsfachwirt hinzu.“

Seine über 30-jährige Berufserfahrung bringt Franz Bayer täglich ein. „Ich habe jede Menge Spaß an meiner Arbeit und bin von der Qualität unserer Produkte überzeugt. Besonders geeignet für den Einsatz im GaLaBau ist unser Carbuna ATS. Die Abkürzung steht für Amino Terra Substrat und ist eine mit natürlichen Nährstoffen angereicherte Pflanzenkohle. Sie macht aus jedem Boden eine lebendige Schwarzerde, erhöht die Wasserspeicherfähigkeit und versorgt die Pflanzen mit einem schnell verfügbaren und nachhaltig wirkenden organischen Langzeitdünger.“

Hergestellt werden die Produkte direkt vor Ort. „Auf einem 5.000 Quadratmeter großen Grundstück haben wir eine Anlage bauen lassen, die genau unseren Anforderungen entspricht. Pro Tag können wir bis zu zehn Tonnen produzieren, die dann in Säcke oder 500 Kilogramm fassende Big Bags abgefüllt werden. In unserer Firma arbeiten aktuell zehn Personen.“

Und was macht Franz Bayer, wenn er Feierabend hat: „Ich habe einen 4.000 Quadratmeter großen Garten mit Gemüsebeeten, vielen Obstbäumen und einem Zierpflanzenareal. Dort kann ich am besten Entspannen.“

Carbuna ist einer der Aussteller am Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen. Dieser wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) gefördert und richtet sich an Newcomer und Start-ups aus Deutschland. Zur GaLaBau, Internationale Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume (www.galabau-messe.com), vom 16. bis 19. September 2020, präsentieren sich dort in Halle 3C etwa 15 Unternehmen.


Badge GaLaBau Connected

GaLaBau connected

Ihr News-Update der GaLaBau. Jetzt mehr erfahren!

top